Dj BaLou
kontakt@djbalou.de
Dj BaLou - Die offizielle Webseite!

 Neuvorstellung Karnevalhits 2016 / 2017 Köln
( Neue Lieder Karneval Köln 2016 / 2017 )

(verfaßt: 07.11.2016 by Dj BaLou)

Karneval Motto Köln 2016 / 2017 Session

Es ist so weit! Die Karnevalssession 2016 / 2017 steht in den Startlöchern und ich möchte Euch wieder meine Hits, welche an Karneval in Köln nicht fehlen dürfen, an die Hand geben. Es handelt sich um die Neuvorstellungen für die Session 2016 / 2017.  

Wer ein wenig lesefaul ist, kann auch direkt die Ultra-Kurzfassung am Ende der Seite in Augenschein nehmen. ;-)

Bitte beachtet den Hinweis, welcher oben auf der Seite in Bezug auf Charts im Kölner Karneval steht.
Die Reihenfolge der Aufstellung ist nicht mit einer Platzierung zu vergleichen!

Und los geht´s!
Anmerkung: Bei allen Statements handelt es sich um rein persönliche Aussagen, subjektive Auffassungen und schlicht um meine eigene MEINUNG!

Vorwort - Kurze Gedanken zum Sessionsbeginn 2016 / 2017

„Meiner Meinung nach gehört alles, was Spaß macht, auch in den Karneval“! So äußerte sich Sven Behnke, seines Zeichens neuer Kajuja-Präsident nach einem Vorstellabend mit Comedy-Inhalten gegenüber dem Express.
(Quelle: http://www.express.de/24867914 ©2016)

Ich sehe das anders!!! Seit Jahren erfreue ich mich an immer mehr jungen Bands, welche mit kölschen Tönen von Saal zu Saal ziehen. Die etablierten Kräfte tun ebenfalls ihr Bestes und das mit großem Erfolg. Ich sehe einen Marc Metzger, welcher als Redner an Spontanität kaum zu übertreffen ist und ich sehe einen Bernd Stelter, welcher von Jahr zu Jahr ein neues Programm extra für Karneval auf die Bühne bringt. Wenn ich die Aussage von Herrn Behnke auf die Musik übertragen würde, dann wird mir in Bezug auf den Karneval schlecht! Ich werde z.B. an Karneval kein „Jonny Däpp“ spielen nur weil es den Gästen evtl. Spaß macht! (Auf einer Mallorca Party sieht das anders aus!) Dafür spiele ich aber allzu gerne die neuen Lieder von Lupo, Pläsier, 5Jraad, Fiasko oder Kempes Feinest, um nur eine kleine Auswahl talentierter junger Bands zu nennen, bis die MP3´s leiern und ergänze diese mit den Sahnestücken der kölschen Musik.

 

1. Neue Musik / Titel im Kölner Karneval zum Sessionsstart

Die Session 2016 / 2017 wird musikalisch gesehen vielfältiger als die letzten Jahre. Von klassischen Karnevalsnummern im Stil der 80er oder 90er, über feinfühlige Balladen und rockige Nummern bis hin zu elektronisch angehauchten Stücken. Dazu kommt, dass die Bands immer besser werden. Konnte man noch vor ein paar Jahren die erfolgreichen Bands im Kölner Karneval an einer Hand abzählen, reichen nun selbst nicht mehr beide Hände und Füße aus, um alle "guten" aufzuzählen. Na klar gibt es immer noch so etwas wie die Crème de la Crème des Fasteleer! Aber die Anzahl der Bands die ich dazu zählen würde, ist gestiegen und die zweite Riege, wenn man sie so nennen darf, hat den Abstand stark verkürzt.

Im Rahmen der Bemusterung für die aktuell anstehende Session (Bemusterung = Bands / Produzenten / Plattenfirmen senden Dj´s vor der eigentlichen Veröffentlichung Hörproben zu)   konnte ich mir einen ersten Eindruck von den neuen Titeln motivierter Bands machen. Große Überraschungen waren für mich keine dabei! Eher die oben beschriebene Erkenntnis der gestiegenen Qualität. Eine Ausnahme möchte ich aber dann doch beschreiben und nicht einfach nur nennen.
Insgesamt habe ich 203 Titel im Zusammenhang mit dem am Freitag startenden Karneval zugänglich gemacht bekommen und ein Titel hat es direkt und auf Anhieb in meinen Kopf geschafft. Beim ersten anhören war ich zu Beginn skeptisch, denn schließlich hatte die Band erst letztes Jahr einen Hit gelandet. Aber nach vier Minuten kam es mir so vor, als hätte ich beim Arrangement des Stücks mit am Tisch gesessen. Für mich passt an diesem Titel einfach alles. Jede Passage hat seine Daseinsberechtigung. Mein Applaus für den Sessionshit 2016 / 2017 geht an Miljö für Wolkeplatz.
Ja, es ist verdammt früh sich so festzulegen. Aber „no risk, no fun“! Dieser Titel hat dieses Jahr zwar starke Konkurrenz, allerdings sehe ich keinen anderen Titel, welcher auch nur annähernd so perfekt für ein breitgefächertes Publikum geeignet ist. Nicht zu schnell, nicht zu langsam. Einfache Mitsingpassagen, aber auch anspruchsvoller Text. Toller Rhythmus! Eine Stimme mit hohem Wiedererkennungswert. Also mal abwarten wie ihr das so in den nächsten Wochen bewertet.

Damit sind wir auch schon fast im eigentlichen Hauptteil gelandet. In der Vorstellung meiner Hit Tip´s für Session 2016/2017. Doch ein Absatz sei mir vorher noch gestattet.

2. Ein Dankeschön an die Bands im Kölner Karneval

Wie im letzten Jahr möchte ich mich bei den Bands und Künstlern bedanken! Wie schon einige Male erwähnt, bin ich bekennender Fan der kölschen Musik und freue mich wirklich über einen Anstieg der Anzahl jener Bands, welche im Karneval Fuß fassen und es mir so vereinfachen für euch aufzulegen.

UND DESWEGEN: Liebe Bands von A bis Z, liebe Künstler und Künstlerinnen!

Ich ziehe den Hut, verbeuge mich gaaaaanz tief und sage DANKESCHÖN
für Eure Kreativität, Euren Spaß am musizieren und Eure Leidenschaft für Köln!

 

3. Werbung - Teil 1 (CD Präsentation)

Karneval der Stars 46 ( Neue Karneval Hits - Hits im Kölner Karneval - Karnevalsmusik 2016 / 2017)

Bevor wir jetzt zu meiner Vorstellung neuer Titel kommen, möchte ich Euch noch eine Karnevals CD empfehlen und Euch den Kauf ans Herzen legen.

 

Karneval der Stars 46 - empfohlen von Dj BaLou (KD Partyschiff Köln)

 

Von allen Samplern, welche bereits im Verkauf sind oder in den kommenden Tagen in den Verkauf gehen, möchte ich zwei hervorheben und gar nicht mal heimlich dafür Werbung machen.
1.
Die Reihe "Karneval der Stars" von Pavement Records (dem zu Hause kölscher Musik) ist mittlerweile bei der Nummer 46 angekommen. Viele von mir für die Vorstellung ausgewählten Stücke sind auf diesem Sampler. Also auch hier mein Lob für eine gute Zusammenstellung.
2. Den Sampler Megajeck aus dem Hause Dabbelju (Pavement Records), welcher zum 20. Mal erscheint und eine gute Mischung aktueller Titel enthält.

 

Megajeck 20 - empfohlen von Dj BaLou - Karneval 2016 / 2017 NEUE LIEDER

 

4. Werbung - Teil 2 (Karneval auf dem KD Schiff in Köln)

Karneval an Bord der KD und die Karnevalspartys auf dem KD Partyschiff in Köln.

Mehr Infos auf www.K-D.com oder auf www.KD-Event.de

5. Dj BaLou´s Hit Tips für die Session 2016 / 2017 (Karneval in Köln)

Über die Vielfalt und die gestiegene Qualität haben wir oben ausreichend Worte verloren. Ich möchte an dieser Stelle ein paar Lieder hervorheben. Ich lege mich noch bevor die Session am 11.11.2016 auf dem Heumarkt in Köln eröffnet wird fest. Bei den nun genannten Titeln handelt es sich um meine "must haves" / Hit Tips unter den Neuerscheinungen der Karnevalslieder 2016 / 2017. Natürlich gehen die Geschmäcker auseinander und nicht jeder Titel ist bei jeder Gelegenheit / Veranstaltung einsetzbar, aber „Hey!“, so ist Karneval.

 

1. Miljö - Wolkeplatz  *Sessionshit 2016/2017

Habe ich Sie im letzten Jahr noch „sympatische Newcomer“ genannt, dürfte ich dieses Jahr fast schon von der erfolgsverwöhnten Band Miljö sprechen. Die Jungs haben alles richtig gemacht. Trotz riesigem Hype sind sie auf dem Boden geblieben und erscheinen mir auf natürliche Weise sympatisch von Kopf bis zum Schnürsenkel. Der neue Titel „Wolkeplatz“ ist meine ganz klare Nummer 1 für die Session. Dieser Titel hat es mir angetan! Wie habe ich weiter oben geschrieben: „als hätte ich beim Arrangement des Stücks mit am Tisch gesessen“! Ich finde den Titel einfach grandios! Punkt!

Prognose: Ich tippe darauf, dass Wolkeplatz der meistgespielte Titel in der Session wird.  *Sessionshit 2016/2017

2. Bläck Föös - Am Anstosskreis

Pünktlich vor Beginn der 5. Jahreszeit hat die Mutter aller kölschen Bands ihr neues Album gebracht. „Freiheit Alaaf“ mit einem der wohl besten Cover aller Zeiten. Neben zwei drei schon bekannten Titeln, befinden sich auch zwei Titel auf der CD, welche ich empfehlen möchte. Zum einen wäre das der Titel „Am Anstosskreis“, welcher für mich persönlich von der Art her so unschuldig die Karnevalsmusik meiner Jugend repräsentiert, dass ich gar nicht anders kann, als den Titel zu mögen. Zum anderen ist es der Titel mit der Nummer 16. „Keine Minsch dä is perfek“ ist ein fantastisch eingespielter Titel, welcher bei mir Emotionen weckt. Kurzum: Einfach zu empfehlen!


Prognose: Am Anstosskreis wird selbst auf Karnevalspartys als Titel für zwischendurch zu hören sein! Herrlich nostalgisch.

3. Cat Ballou – Nit us Zucker

Wie immer wird es jetzt schwer für mich objektiv zu bleiben. Die Jungs von Cat Ballou schicken dieses Jahr zu Beginn der Session wieder zwei neue Titel ins Rennen: Zusamme sin mer nit allein und Nit us Zucker. Beide Titel finde ich sehr gut, wobei mir die zweite Nummer einen Ticken besser gefällt. Sie ist schneller und hat diesen besonderen Touch, welchen man mit Worten so schlecht beschreiben kann.

Prognose: Für mich zwei ganz tolle Nummern, aber beide werden aller Voraussicht nach durch die Anfang Dezember erscheinende Nummer „Liebe deine Stadt“, welche Cat Ballou im Zusammenspiel mit Rapper Mo Torres und Lukas Podolski eingespielt haben, übertrumpft. Nichts desto trotz „Nit us Zucker“ ist eine ganz starke Nummer und für die Top 10 allemal gut!

4. Rockemarieche - Ich han dat Marieche gebützt  *Newcomer 2016

Letztes Jahr habe ich diese Formation das erste Mal live und in Farbe auf dem KD Partyschiff in Köln auf der Bühne gesehen und war auf Grund der Fröhlichkeit und Professionalität total angetan. Als ich dann im Rahmen der Bemusterung Ihren Titel „Ich han dat Marieche gebützt“ gehört habe, mußte ich zwar als erstes an „I kissed a girl“ von Kate Perry denken, aber der Titel ist gut! Sogar sehr gut. Das Video ist zwar von der Machart her etwas zu sehr auf jung getrimmt, aber der Titel bleibt im Ohr und hat damit das Potenzial sich dieses Jahr in der Spitzengruppe festzusetzen.

Prognose: Ich sehe diesen Titel in den Top 10 der Session 2016 / 2017!

5. Kasalla - Mir sin eins

Was soll man über Kasalla schreiben? Die Band hat einen kometenhaften Aufstieg hingelegt und eine schier unglaubliche Fangemeinschaft hinter sich versammelt. Das ausgewählte Lied fängt epochal an und man kann die Mädels in den ersten 25 Reihen vor der Bühne schon förmlich kreischen sehen. Der zweite Titel „Alles widder dun“ spricht mich weniger stark an.

Prognose: Auch auf Grund der riesigen Fanschar hinter Kasalla werden sich beide Titel etablieren, wobei ich glaube, dass „Mir sin eins“ besser laufen wird.*Sessionshit 2016/2017

6.Fiasko - Nur Do  *Überraschungshit 2016

Da ist mal wieder so eine Nummer, welche ich euch ans Herz legen möchte. Ein ganz junge Formation und dann so ein Titel! Meine Hochachtung! Dieser Titel hat alles um ganz oben mitzuspielen. Einen ansprechenden Text, eine super Melodie und einen hohen Wiedererkunnungswert. Wer sich die Zeit nimmt und sich ein paar andere Titel dieser Band anhört, wird feststellen, dass da noch mehr interessante Lieder im Repertoire sind.

Prognose: Ich persönlich würde den Titel in meiner eigenen Wertung in die Top 5 platzieren. Allerdings als Prognose traue ich dem Titel auf Grund der starken Konkurrenz nur eine Außenseiterchance zu. (Im Endeffekt liegt es also an EUCH. Ihr bestimmt, was an Karneval Erfolg hat!)

7. Höhner - Wenn et Haetz dich roef

Wenn es dieses Jahr so etwas wie ein Comeback zu benennen gilt, dann sind das für mich die Höhner! Mit gleich zwei neuen Nummern starten sie ins Rennen und beide Titel gefallen mir ausgesprochen gut. Mit „Wenn et haetz dich roef“ und dem Titel „Sing mit mir“ zeigen die Höhner, dass Sie es noch drauf haben. Endlich klingen die Lieder nicht so nach „last-Minute zusammen geschustert“, sondern kommen mit der Qualität daher, welche dem Ruf der Höhner entspricht.

Prognose: Beide Titel wird man oft hören. Ich denke, dass sich die schnellere Nummer, auch Dank der modernen und tanzbaren Aufmachung, stärker in den Köpfen verankern wird. Sollten die Höhner Ihre Fans noch motivieren können, wovon ich ausgehe, kann es der Titel in die Top 10 schaffen.

8. Querbeat - Dä Plan  *Hit-Tip 2016/2017

Kaum eine Band hat so eine Entwicklung hingelegt wie Querbeat. Von einer reinen Spaßkapelle, hin zu einer richtig starken Formation mit kreativen Texten. Vor allem die Jugend wird vom diesjährigen Sessionstitel begeistert sein, da ihnen der Text wie ein eigener Gedankengang vorkommen könnte.

Prognose: Mit deutlich weniger Potenzial wie „Niemehr Fastelovend“, aber immer noch stark genug für die diesjährigen Top 5! *Sessionshit 2016/2017

9. Klüngelköpp - Wo die Stääne sind

Der ein oder andere wird, so wie ich, bei sich denken: „Endlich wieder ein typisches Klüngelköpp-Lied“. Direkt bei den ersten Tönen erkennt man, wer da am Musizieren ist und man fühlt sich bereits beim ersten anhören mitgenommen.

Prognose: Der Titel wird es sich ganz schnell oben in den Top 5 bequem machen und dort bis Aschermittwoch verweilen.

10 . Kempes Feinest - Hück bes do mer  *Hit-Tip 2016/2017

Ja, was soll ich sagen? Die Band hat es mir angetan! Ich finde die Art, wie Kempes Feinest Ihre Idee von Karnevalsmusik interpretiert erfrischend. Der neue Titel „Hück bes do mer“ kommt authentisch rüber und hat genug Schwung, um die Besucher der Tanzfläche bei Laune zu halten.
Als kleine Empfehlung möchte ich euch außerdem den zweiten Titel der Band ans Herz legen. „Springe“ ist typischer Kempes Feinest Sound und lädt zum Mitmachen ein.

Prognose: So sehr ich es mir wünsche, so schwer wird es der Titel in dieser Session haben den Sprung in die Top 5 zu schaffen, da es wieder so viele neue ansprechende Lieder gibt. Aber ich lehne mich aus dem Fenster und sage: „Hück bes do mer“ schafft es auch auf Grund der frechen Stimme der Sängerin in die Top 10 der Karnevalcharts!

11. Domstürmer - Janz schön Kölle  *Meine "Perle" 2016/2017 ;-)

Eine ganz starke Nummer, welche zwar nicht ganz dem Party- und Stimmungsimage der Band entspricht, aber einfach ein wunderbares Stück kölscher Musikgeschichte wird. Ich glaube, wer diesen Titel einmal hört, wird verstehen, warum er mir so gut gefällt. Der Text ist einfach nur schön und das Lied an sich hat so viel Dynamik, dass ich wirklich begeistert bin. Der zweite neue Titel der Band heißt übrigens „He jeiht et av“, welcher mir auch sehr gut gefällt, aber bei welchem ich nicht die großen Einsatzmöglichkeiten sehe.

Prognose: Als ruhigere Nummer zwar schwer, aber die Domstürmer schaffen es definitiv in die Top 10 der diesjährigen Karnevalscharts!!!

12 . Micky Brühl Band – Ein Hoch auf die Liebe *Hit-Tip 2016/2017

Kein Titel war früher in der Bemusterung wie der neue Sessionstitel der Micky Brühl Band und Titel wird so gepusht! Mal abwartend, ob es den erwünschten Erfolg bringt.
Zum Titel selber. Eigentlich eine tolle Nummer. Zügig und tanzbar. Musikalisch stilsicher. Professioneller Sound. Mit Sicherheit gut spielbar. Aber erkenne ich da den Micky wieder oder gar die Micky Brühl Band? Eher nicht. Beim ersten Mal anhören, dachte ich an Brings. Na ja, nobody is perfect. ;-)

Prognose: Da es diese Session nicht so viele gute schnellere Nummern gibt, wird es dieser Titel auf Grund der guten „Spielbarkeit“ ganz weit nach oben schaffen. Ich tippe auf die Top 5 der Karnevalscharts in Köln!

13. Brings – Besoffe vör Glück    

Puh, ist das noch Karneval oder kölscher Ballermann?
Ich mag Brings und eine Karnevalsparty ohne Bringslieder ist mittlerweile unvorstellbar. Aber mit dem neuen Titel macht es mir die Band verdammt schwer! Der Beat ist modern und fast schon ohne Modifikationen (Remix) diskothekentauglich. Die Stimme ordnet man sofort dem Peter zu, womit auch jeder sofort weiß: „Das ist Brings“! Aber ob das für mehr als die zahlenmäßig unwahrscheinlich große Anzahl an Bringsfans reicht? Erste Anspielversuche sind vergangenes Wochenende kläglich gescheitert. Allerdings gehe ich davon aus, dass sich das noch innerhalb der nächsten zwei Wochen verändern wird.

Prognose: Schnell! Modern! Hammersound! Gewöhnungsbedürftiger Text! Ich denke, der neue Titel von Brings „Besoffe vör Glück“ komplementiert die Top 5.

14. Palaver - Es dat schön

Eine ganz klare Kaufempfehlung von meiner Seite gibt es für die neue Nummer von Palaver. Wie jetzt? Die Band sagt Euch nichts? Egal. Einfach mal das neue Lied „Es dat schön“ anhören, kaufen und zufrieden lächeln, da ihr zum einen eine ganz tolle Band unterstützt und zum anderen einen der Überraschungshits in der Session 2016 / 2017 euer eigen nennen könnt.

Prognose: Mit etwas Glück, vielen Auftritten und mächtig Unterstützung der Fans könnte es Palava mit dem Titel „Es dat schön“ als Überraschungshit in die Top 10 schaffen!

15. La Mäng - Et Köbesleed

Auf meinem Schmierzettel steht hinter dem Titel „überraschend gut + flott“. Viel genauer kann ich es nicht beschreiben. Der Titel gefällt mir einfach mal saugut und löst bei mir einen Bewegungsdrang aus.

Prognose: Mein Geheim-Tip um Anwesende mit einem neuen tollen Lied zu überraschen! Der ein oder andere wird mit Sicherheit nach dem Bandnamen und dem Titel fragen. Aber den wißt ihr ja dann. Leider sehe ich nur eine winzige Chance in die Top 10 der Session zu kommen, aber bestimmt wird sich der ein oder andere das Lied auch ein zweites Mal wünschen.

16. Funky Marys - Mer schrieve Jeschichte

Nach „DANZE“ und „Takt“ folgt nun der dritte Titel der Formation im modernen Gewand. Der Titel beherbergt keine Überraschungen, aber ist sehr gut spiel- und tanzbar, so dass er ohne Zweifel des Öfteren am 11.11. aus den Kneipen der Kölner Altstadt zu hören sein wird.
PS: Liebe Funky Marys, ich habe aus Eurem Videobeitrag auf Facebook gelernt, dass Ihr eigentlich Funkemarieche heißt. Falls Ihr mal einen Gardeoffizier braucht, ich würde da glatt mal einspringen. ;-)

Prognose: Mit der Begründung, dass es die Funky Marys geschafft haben, diese Art der kölschen Unterhaltungsmusik für sich in Beschlag zu nehmen und es ehrlich gesagt in dieser Stilrichtung keine andere etablierte Band gibt, sehe ich die Damen im dritten Jahr in Folge ganz klar in den Top 10!

17. Boore - Was wäre wenn

Die Boore haben sich für einen tanzbaren und mitsingbaren Titel entschieden und damit alles richtig gemacht. Auch das der Titel klassische Karnevalselemente enthält macht ihn für mich als Dj gut spielbar.

Prognose: Auf Karnevalspartys gut spielbar. Ein „must have“ für Dj´s! Aber der Sprung in die Top 10 wäre für mich eine Überraschung.

18. 5Jraad - Einer vun uns * NEWCOMER 2016/2017

Vor einigen Tagen, genaugenommen am 12. Oktober, war ich zu Gast im Upper Club in Köln. Dort gab eine junge Band ein Konzert. Ich bin damals ohne Erwartungen dort hingegangen und war nachher sowas von froh, dass ich mir die Zeit genommen hatte. Diese Formation kann es im Kölner Karneval noch ganz weit bringen! Besser ihr merkt Euch den Namen und den Titel des neuen Liedes „Einer vun uns“, denn ich garantiere dafür, dass ihr noch an anderen Stellen viel von dieser Band lesen und hören werdet! Und wenn wir schon dabei sind… Als zweite Nummer empfehle ich Euch den Titel „Colonia“ von 5Jraad. Eine wunderschöne Balade einer aufstrebenden kölschen Band.

Prognose: Mit viel Elan und zahlreichen guten Auftritten könnte 2016/2017 der Durchbruch gelingen.

19. Colör - Die weiße Yacht

Wie soll ich anfangen? Ich war nach dem ersten und auch zweiten Mal hören mehr als skeptisch! Um ehrlich zu sein war ich sogar etwas enttäuscht. ABER nach dem anhören des fertig gemixten Songs, darf ich meine erste Meinung korrigieren. Der Titel ist ein gut tanzbarer Titel geworden, welcher mit einem ordentlichen Beat daher kommt.

Prognose: Nicht Jedermannssache, aber auf Karnevalspartys auf jeden Fall gut spielbar. Ein „must have“ für Dj´s! Aber der Sprung in die Top 10 wäre für mich eine Überraschung.

20. Pläsier - Dat hööt nit op

Und noch eine ganz junge kölsche Band mit einem großen Potenzial! Das beweißt unter anderem der frisch produzierte Sessionstitel dieser fröhlichen Formation. Ich finde "Dat hööt nit op" prima. Hat fast was von Glasperlenspiel auf Kölsch! ;-)

Prognose: Ein unbedingtes „must have“ für Dj´s! Aber der Sprung in die Top 10 wäre für mich auch in diesem Fall (noch) eine Überraschung.

6. Endspurt - Ein letztes Wort vor Karnevalsbeginn

In den kommenden Wochen werde ich noch zwei drei Mal die Gelegenheit haben mir neue Titel live anzuhören und würde meine Seite natürlich sofort für Euch ergänzen, falls ich eine weitere Perle entdecke.

Ein letztes Wort vor Karnevalsbeginn.

Mir gefallen in diesem Jahr auch die neuen Titel von anderen Bands. Nur leider muss und möchte ich eine Auswahl treffen. Das ist nie einfach und soll niemanden vor den Kopf stoßen. Ich respektiere die Arbeit der Bands und der Kreativen im Hintergrund!
Als weitere Aspiranten für die Top 10 in den Charts für die Session 2016 / 2017 sehe ich z.B. noch die
 
- Räuber mit "Eijentlich" (eine richtig schöne ruhige Nummer) und natürlich noch die
- Paveier mit "Kumm Mädche tanz" zu nennen. Speziell Kumm Mädche tanz könnte es auch auf Grund des Erfolges des letzten Jahres von "Leev Marie" ganz weit bringen, da der Titel ebenfalls hervorragend produziert ist und sowohl vom Rhythmus, als auch vom Text im Ohr bleibt! Ein Lied mit gaaaanz viel Potenzial!!!
Ich persönlich finde auch Hanak - Mein Herz macht wumm gut und spielbar, aber ich prognostiziere, dass der Erfolg leider ausbleiben wird.
Eine Überraschung könnte auch der Titel "Schöne Frau" von Lupo werden. Der Titel hat alles um oben Anschluss zu finden. UND WER DIESE JUNGE BAND LIVE GESEHEN HAT, WIRD BEGEISTERT SEIN!!!

IHR SEHT....Nicht so einfach! ABER GENAU DAS MACHT DAS GANZE SO SCHWER UND IST GLEICHZEIT SO SCHÖN!!!

Ich wünsche Euch und mir eine wunderbare 5. Jahreszeit

Euer BaLou

Dj BaLou Karneval 2016 / 2017 Köln KD Partyschiff

 

EINE LETZTE PERSÖNLICHE BITTE:

Besucht auf Youtube die Videos der Bands und verschafft Euch einen Eindruck. Hört in die neuen Titel rein und dann ab auf Amazon oder andere legale Portale und KAUFEN!
Damit es auch weiterhin junge, kreative und motivierte Bands gibt, welche es eurem Dj leichter machen für euch aufzulegen! Und auch die Bands freuen sich wenn Ihr sie mit einem „gefällt mir“ auf Ihrer Facebookseite belohnt.

(Suchbegriffe google: Karneval der Stars, Neue Karnevalslieder, Neue Karneval Hits, Faschinghits, Karneval 2016, Karnevalslieder 2016, 2017, die Hits der Session, Session 2016, Session 2017, Karnevalslieder, Karneval, Karneval in Köln, Superhits Kölner Karneval, Best of Karneval, Lieder für Karneval in Köln, Karnevalsmusik, Musik für Karneval, Kölsche Tön, Kölsche Musik, Kölsche Hits, Playlist Dj Karneval, Karnevalslieder Playliste, Charts Karneval)

7. Zusammenfassung - Karnevalshits Köln 2016 / 2017

1.            Miljö – Wolkeplatz *Sessionshit 2016 / 2017

2.            Bläck Föös – Am Anstosskreis  

3.            Cat Ballou – Nit us Zucker

4.            Rockemarieche – Ich han dat Marieche gebützt *NEWCOMER 2016 / 2017

5.            Kasalla – Mir sin eins / Alles widder dun              

6.            Fiasko – Nur Do *Überraschungshit 2016/2017         

7.            Höhner - Wenn et Haetz dich roef        

8.            Querbeat - Dä Plan *Hit-Tip 2016/2017   

9.            Klüngelköpp – Wo die Stääne sin           

10.          Kempes Feinest – Hück bes do mer  *Hit-Tip 2016/2017     

11.          Domstürmer – Janz schön Kölle *Meine „Perle“ 2016 / 2017

12.          Micky Brühl Band – Ein Hoch auf die Liebe  *Top-5-Tip 2016/2017      

13.          Brings – Besoffe vör Glück         

14.          Palaver – Es dat schön 

15.          La Mäng – Et Köbesleed             

16.          Funky Marys – Mer schrieve Jeschichte              

17.          Boore – Was wäre wenn            

18.          5Jraad – Einer vun uns *NEWCOMER 2016/2017

19.          Colör – Die weiße Yacht

20.          Pläsier – Dat hööt nit op

=============================================

21.          Räuber - Eijentlich

22.          Paveier - Kumm Mädche tanz *Hit-Tip 2016/2017   

=============================================  

 

Mit den besten Grüßen

Euer Dj BaLou vom KD Partyschiff in Köln      

Dj BaLou auf dem KD Partyschiff / Discoschiff in Köln / Karneval 2016 2017

 

Karneval in Köln 2017 mit Dj BaLou auf dem KD Partyschiff in Köln (Miljö, Cat Ballou, Domstürmer, Fiasko, Loss mer singe, Loss mer gemeinsam singe

Top